Evil Dead (Fede Alvarez, 2013)

© Sony Pictures

Als Fans des Originals waren Kenny und Katharina natürlich gespannt auf das Remake des Kultklassikers Tanz der Teufel (Sam Raimi, 1981). Also, was ist dran an der Neuauflage, die damit wirbt, "der schockierendste Film" zu sein, "den du jemals sehen wirst"? Stellt euch ein auf angeregte Diskussionen über Flora, Waldhüttenarchitektur und jede Menge Körperflüssigkeiten...


Heute zu Gast: Unsere pfiffige Marzena



Originaltitel: Evil Dead  |  USA, 91 min.  |  Regie: Fede Alvarez  |  Drehbuch: Fede Alvarez, Rodolfo Sayagues, Diablo Cody  |  Kamera: Aaron Morton  |  Darsteller: Jane Levy, Shiloh Fernandez, Lou Taylor Pucci, Jessica Lucas, Elizabeth Blackmore

Synopsis: Fünf Teenager wollen ein paar Tage in einer abgelegenen Hütte im Wald verbringen, um ihrer Freundin bei einem Drogenentzug beizustehen. Das läuft solange gut, bis einer von ihnen das sogenannte Buch des Todes findet und daraus ein paar Zeilen liest. Das setzt dämonische Kräfte frei, die sich bald in den Körpern einiger Jugendlicher festsetzen, um ein großes Blutbad anzurichten.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Wo bin ich hier gelandet?

Aktuelle News rund um Film und TV. Monatlicher Podcast. Wöchentliches YouTube-Magazin. Mit Liebe gestaltet, Freude betrieben und keck kommentiert von

Kenny & Katharina
Seit: 14. März 2012
Kontakt: flimmerfaktor@gmail.com
Zum Kontaktformular
Plattform: blogger.com

Wir bei Twitter