Das Konzept

Flimmerfaktor, der /flɪmə'fʌktɔːr/

Ein Wert zur Bestimmung eines subjektiven Geschmackurteils über Filme und Fernsehserien jeglichen Genres, Jahres und Landes. Der Flimmerfaktor wird grundsätzlichen in Prozent angegeben, welche von 0 bis 100 in Fünferschritten vergeben werden können. 

 


Schön, dass ihr den Weg zu uns gefunden habt!

Auf unserer Website findet ihr mindestens einmal im Monat einen neuen Podcast, in dem sich alles rund um Film und/oder TV dreht. Wir bequatschen und rezensieren die neusten Streifen, aber auch alte Schinken. Wir geben eine Vorschau auf den kommenden Kinomonat, essen, lachen, batteln uns und haben sonst auch noch so einiges zu bieten. Alles frei von der Leber weg.

Seit April 2016 könnt ihr unser Projekt Flimmerstube auf YouTube bestaunen. Jeden Samstag diskutieren wir dort im knackigen Magazinformat die neusten Geschehnisse aus der Film- und Fernsehwelt, gratulieren dem Geburtstagskind des Tages und sprechen Empfehlungen aus. Reinschauen und mitdiskutieren lohnt sich.

Denn wichtig ist uns auch eure Meinung. Egal ob ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge für uns habt, ob ihr was zum momentanen Kinomonat oder aktuellen Film- und TV-Geschehen loswerden oder euch an unserer allseits beliebten aktuellen Top 5 beteiligen wollt, wir freuen uns wie Bolle über eure Nachrichten per Email, über Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube. Helft uns, den Flimmerfaktor und die Flimmerstube mitzugestalten. 

Aber genug der langen Worte, schaut euch doch einfach mal um bei uns. Viel Spaß beim Stöbern, Hören und Gucken!
 

Wo bin ich hier gelandet?

Aktuelle News rund um Film und TV. Monatlicher Podcast. Wöchentliches YouTube-Magazin. Mit Liebe gestaltet, Freude betrieben und keck kommentiert von

Kenny & Katharina
Seit: 14. März 2012
Kontakt: flimmerfaktor@gmail.com
Zum Kontaktformular
Plattform: blogger.com

Wir bei Twitter