Freitag der 13. (Marcus Nispel, 2009)

© Paramount Pictures

Im heutigen Podcast geht es um eine große Passion von Kenny und Katharina: Die Freitag der 13.-Reihe um Slasher-Ikone Jason Voorhees. Es geht unter anderem um kreative Todesvariationen, horrorwissenschaftliche Abhandlungen und die Frage, ob Slasher immer derber werden müssen.

 

Außerdem: Unsere Top 5 Übernatürliche Gestalten [35:13]



Originaltitel: Friday the 13th  |  USA, 97 min.  |  Regie: Marcus Nispel  |  Drehbuch: Damian Shannon, Mark Swift  |  Kamera: Daniel Pearl  |  Darsteller: Jared Padalecki, Danielle Panabaker, Amanda Righetti, Travis Van Winkle, Aaron Yoo, Derek Mears, Arlen Escarpeta

Synopsis: Als eine Gruppe Jugendlicher in einem Ferienhaus im Wald Urlaub macht, ahnt sie noch nicht, dass ihre Behausung ganz in der Nähe des ehemaligen Camp Crystal Lake steht. Dort treibt seit Jahren der berüchtigte Mörder Jason Voorhees sein Unwesen, und es dauert nicht lange, bis er sich auch die Neuankömmlinge vorknöpft...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Wo bin ich hier gelandet?

Aktuelle News rund um Film und TV. Monatlicher Podcast. Wöchentliches YouTube-Magazin. Mit Liebe gestaltet, Freude betrieben und keck kommentiert von

Kenny & Katharina
Seit: 14. März 2012
Kontakt: flimmerfaktor@gmail.com
Zum Kontaktformular
Plattform: blogger.com

Wir bei Twitter